Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite zu analysieren und stetig zu verbessern. Wenn Du fortfahrst, nehmen wir an, dass Du mit der Verwendung von Cookies auf 1truck.tv einverstanden bist. Du kannst den Analysedienst jederzeit deaktivieren. Weitere Informationen findest Du in unseren Datenschutzbedingungen.
VERSTANDEN
JETZT LIVE AUS LE MANS: DIE ETRC 2022

Thomas Hilse ist neuer IVECO Brand President

IVECO hat Thomas Hilse zum neuen Brand President ernannt! In dieser Funktion wird Thomas Hilse ab 1. November offiziell die Verantwortung über das globale Produktmanagement, den Verkauf, das Marketing sowie die Entwicklung des Netzwerks für die Marke IVECO übernehmen. Seine Aufgabe ist es, die Position der Marke weiter zu stärken und ihre Präsenz auf den Weltmärkten auszubauen. Sein Arbeitsort wird Turin, Italien, sein.

Gerrit Marx, President Commercial and Specialty Vehicles, erzählt: „Wir freuen uns sehr, Thomas in unserem Unternehmen willkommen zu heißen. Er stößt in einer für unsere Unternehmensgeschichte sehr bedeutsamen Zeit zu uns: Gerade erst haben wir unsere neue Daily-Baureihe mit leichten Nutzfahrzeugen sowie die IVECO WAY-Baureihe mit dem neuen Schwerlast-LKW IVECO S-WAY auf den Markt gebracht und bedeutende Fortschritte beim Ausbau der Digitalisierung und Servitization unseres Angebots gemacht. Thomas bringt eine herausragende Erfolgsbilanz in der Nutzfahrzeugbranche und umfangreiche Erfahrung im internationalen Management mit, was für die Entwicklung und den zukünftigen Erfolg der Marke IVECO auf der ganzen Welt sehr von Nutzen sein wird.

Thomas kann auf eine herausragende Erfolgsbilanz und eine 22-jährige Erfahrung in der LKW-, Bus- und Nutzfahrzeugbranche zurückblicken, die er im Rahmen von diversen Führungspositionen bei verschiedenen Marken in Europa, NAFTA, Lateinamerika und Südostasien erworben hat. Im Laufe seiner Karriere war er mit allen wichtigen Aspekten eines Unternehmens betraut: Er kümmerte sich um Vertrieb und Geschäftsentwicklung, genauso wie um Kundenservice und Produktplanung, bis er schließlich CEO wurde. Thomas Hilse hat Wirtschaftsingenieurswesen studiert und besitzt einen M.A. in International Relations.

Auch wir gratulieren auf diesem Wege recht herzlich zum Erfolg! 

31.10.2019

News

Logistik-Mitarbeiter per Mausklick schulen

Spätestens seit Beginn der Pandemie ist die Organisation von Mitarbeiterschulungen kein Vergnügen mehr. Wohl dem, der sich dank digitaler Alternativen entspannt zurücklehnen kann.

Vor allem für gesetzlich vorgeschriebene Sicherheitsunterweisungen kommt der Organisationsaufwand jedes Jahr auf’s Neue ungelegen. Kontaktbeschränkungen und Hygienevorschriften bereiten den Personalverantwortlichen zusätzlich Kopfzerbrechen.

Dabei kann dieser Aufwand auf ein paar Klicks reduziert werden. Mit der digitalen Schulungsplattform Spedifort können Unternehmen aus der Speditionsbranche ihre Sicherheitsunterweisungen bequem online durchführen und rechtssicher dokumentieren und zudem Quereinsteiger schnell und fundiert einarbeiten. Alle Beteiligten profitieren von der Flexibilität, die E-Learning ermöglicht: Die Schulungen sind jederzeit und auf den verschiedensten Endgeräten wie Laptop, Smartphone, Tablet oder Telematik verfügbar.

Mehr als 23.000 registrierte Nutzer, die mit Spedifort online geschult werden, und über 180.000 Kursstarts bei Spedifort bestätigen: Für E-Learning-Angebote besteht in der Logistikbranche definitiv Bedarf.

Werfen Sie gerne einen Blick in unsere Broschüre „E-Learning auf Knopfdruck“ und lernen Sie anhand von Erfahrungsberichten und statistischen Auswertungen die zahlreichen Vorteile von E-Learning in der betrieblichen Weiterbildung kennen.

DAS MAGAZIN FÜR TRANSPORT MANAGER

1TRUCK – Das Truck of the Year Magazin!

Werkverkehr, Transportunternehmen, Logistiker, Speditionen, Busunternehmen - sie alle haben Ladung zu managen und Personen zu bewegen.

Genau für diese Spezialisten, die ihren Fuhrpark effizient organisieren müssen, ist 1TRUCK das perfekte Informationsmedium.

Mediadaten

Bestellung / Abo