Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite zu analysieren und stetig zu verbessern. Wenn Du fortfahrst, nehmen wir an, dass Du mit der Verwendung von Cookies auf 1truck.tv einverstanden bist. Du kannst den Analysedienst jederzeit deaktivieren. Weitere Informationen findest Du in unseren Datenschutzbedingungen.
VERSTANDEN

Expeditionsmodell

Blissmobil aus den Niederlanden ist auf der „Abenteuer & Allrad" vom 21. bis 24. Oktober mit einem Zetros 2733 6x6 Expeditionsmobil vertreten.

Für Extremreisemobile und Expeditionsfahrzeuge bietet der Zetros die perfekte Basis. Regionen mit eingeschränkter Infrastruktur oder schlechteren Kraftstoffqualitäten sind für die Fahrzeuge dieser Generation kein Problem, sie sind auf Haltbarkeit und einfache Bedienung, auch in schwierigen Situationen entwickelt worden. Daher findet der Zetros seine Hauptabsatzmärkte in Regionen wie Nahost, Afrika oder Lateinamerika und ist auch aus diesem Grund ein begehrtes Objekt für Extremmobilausstatter für internationale Kunden. Der robuste Geländespezialist ist geschaffen für Fahrten in schwerem und unzugänglichem Terrain. Konzipiert ist das hochgeländegängige Fahrzeug für den harten Einsatz in Märkten mit hohem Off-Road-Anteil.

Um diese Vorteile noch vielseitiger nutzen zu können, werden zukünftig alle Zetros von einem besonders leistungsstarken und robusten Reihensechszylindermotor mit 12,8 Liter Hubraum in den Emissionsstufen Euro III und V angetrieben. Die neue Generation Zetros ist mit einem breitgefächerten Programm verfügbar. Neben den bekannten Ausführungen als 4x4 und 6x6 mit permanentem Allrad-Antrieb wurde das Programm um Ausführungen mit den Antriebsformeln 4x2 und 6x4 erweitert. Zudem wird das Angebot noch um die Option eines Wandler-Vollautomaten ergänzt. Die neueste Generation Zetros kann jetzt wahlweise mit Einzel- oder Zwillingsbereifung ausgestattet werden. Den steigenden Anforderungen nach Gesamtgewichten und Leistung wurde mit einem komplett überarbeiteten Triebstrang Rechnung getragen. Starke Motoren mit 310 kW (421 PS) oder 350 kW (476 PS) in Euro III oder mit 330 kW (449 PS) und 375 kW (510 PS), hier mit einem satten Drehmoment von 2400 Nm. Wahlweise permanenter Allradantrieb und Außenplanetenachsen mit Differentialsperren gewährleisten zusammen mit der hohen Bodenfreiheit außergewöhnliche hohe Mobilität und Dauerhaltbarkeit. 

Der neueste Zetros bietet die besonderen konzeptbedingten Vorzüge eines Hauben-Lkw bei Fahrten auf schlechten Straßen und Pisten, gepaart mit ausgeprägter Robustheit und Geländegängigkeit. Die deutlich reduzierte Schwingungs- und Stoßbelastung der Fahrzeugbesatzung auf schlechten Wegstrecken ermöglicht einen höheren Komfort besonders auf Langstrecken.

22.10.2021

News

Logistik-Mitarbeiter per Mausklick schulen

Spätestens seit Beginn der Pandemie ist die Organisation von Mitarbeiterschulungen kein Vergnügen mehr. Wohl dem, der sich dank digitaler Alternativen entspannt zurücklehnen kann.

Vor allem für gesetzlich vorgeschriebene Sicherheitsunterweisungen kommt der Organisationsaufwand jedes Jahr auf’s Neue ungelegen. Kontaktbeschränkungen und Hygienevorschriften bereiten den Personalverantwortlichen zusätzlich Kopfzerbrechen.

Dabei kann dieser Aufwand auf ein paar Klicks reduziert werden. Mit der digitalen Schulungsplattform Spedifort können Unternehmen aus der Speditionsbranche ihre Sicherheitsunterweisungen bequem online durchführen und rechtssicher dokumentieren und zudem Quereinsteiger schnell und fundiert einarbeiten. Alle Beteiligten profitieren von der Flexibilität, die E-Learning ermöglicht: Die Schulungen sind jederzeit und auf den verschiedensten Endgeräten wie Laptop, Smartphone, Tablet oder Telematik verfügbar.

Mehr als 23.000 registrierte Nutzer, die mit Spedifort online geschult werden, und über 180.000 Kursstarts bei Spedifort bestätigen: Für E-Learning-Angebote besteht in der Logistikbranche definitiv Bedarf.

Werfen Sie gerne einen Blick in unsere Broschüre „E-Learning auf Knopfdruck“ und lernen Sie anhand von Erfahrungsberichten und statistischen Auswertungen die zahlreichen Vorteile von E-Learning in der betrieblichen Weiterbildung kennen.

DAS MAGAZIN FÜR TRANSPORT MANAGER

1TRUCK – Das Truck of the Year Magazin!

Werkverkehr, Transportunternehmen, Logistiker, Speditionen, Busunternehmen - sie alle haben Ladung zu managen und Personen zu bewegen.

Genau für diese Spezialisten, die ihren Fuhrpark effizient organisieren müssen, ist 1TRUCK das perfekte Informationsmedium.

Mediadaten

Bestellung / Abo